13Sep/11

Herren: Knappe Niederlage im Bezirkspokal

Nachdem der TSV Urach in der letzten Saison schon nicht gegen die SG Esslingen gewinnen konnteverlor man auch das Pokalspiel in eigener Halle mit 25:29.

Nach einem engagierten Start in die Partie offenbarten sich Schwaechen im Abschluss sowie Probleme bei der Abstimmung in der Abwehr. Vor allem hier machte sich die fehlende Vorbereitung bemerkbar. Beim Stand von 8:12 wurden die Seiten gewechselt. Je laenger das Spiel dauerte desto besser funktionierte die 3-2-1 Abwehr. Dennoch kam die SG Esslingen immer wieder ueber Aussen zu leichten Toren. Im Angriff konnte der TSV Urach seine Spielzuege testen und sich aufeinander einspielen. Man tat sich jedoch schwer zum Abschluss zu kommen hatte man die Chance zum Torerfolg scheiterten die Urach Spieler leider zu oft. Nach 50 gespielten Minuten konnte der TSV Urach auf 20:23 verkuerzen zeigte im Angriff jedoch Nerven und verlor zweimal in Folge den Ball. Die SG Esslingen konnte wieder davon ziehen und das Spiel fuer sich entscheiden.

Die Maennermannschaft des TSV Urach musste das Spiel als Trainingsspiel sehen war es doch erst das zweite Spiel fuer die Mannschaft der Saison 2011/12. Letztendlich kann der TSV auf die gezeigte Leistung aufbauen und das erste Saisonspiel gegen die TG Nuertingen am 18.09 um 15 Uhr in der Ermstalhalle Bad Urach mit Selbstvertrauen und Ehrgeiz angehen. Immerhin gastiert mit der TG Nuertingen ein Mitabsteiger aus der letzten Saison in Bad Urach.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.