11Jan/08

Verspaeteter Nikolaus bei den Minis

Im letzten Training vor den Ferien war es nun endlich auch bei den Mini-Handballern des TSV Urach soweit. Der Nikolaus hat den Weg in die Nikolaiwasenhalle gefunden. Zwar kam er dieses Jahr etwas verspaetet (Geruechte zufolge war ein krankes Rentier Schuld daran), dafuer wurden die Kinder jedoch in diesem Jahr besonders reich beschenkt. Beinah 60 Minis durften sich ueber neue T-Shirts mit dem Logo der Handballabteilung freuen. Wir moechten uns auf diesem Wege bei allen Helfern des Nikolauses (Fa. Schaefer Immobilien u. Wohnungsverwaltungs GmbH, Rainer Joachim und Firma Heinz Bader) ganz herzlich bedanken. Ein Blick in die leuchtenden Kinderaugen beim Auspacken der Geschenke und stolzem Tragen der neuen Errungenschaft hat gezeigt, wie wichtig und wertvoll ihr Engagement war.

Abteilungsleitung und Mini-uebungsleiter des TSV Urach Abt. Handball

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.