9Sep/13

Knappe Niederlage im Pokal!

Die 2. Frauenmannschaft des TSV Urach unterlag am vergangenen Sonntag, dem 8.September 2013 nur knapp mit 16:17 der HSG Ebersbach/Bünzwangen 2.

Die HSG startete als eingespieltes Bezirksliga-Team mit einem schnellen und effektiven Spiel. So geriet der TSV Urach gleich mit 5:1 in Rückstand. Doch nach kurzen Anlaufschwierigkeiten fing sich das neu formierte Team und kämpfte sich immer näher an die HSG Ebersbach/Bünzwangen heran. Doch durch leichte Ballverluste der Badstädterinnen gelang es der HSG immer wieder mit Tempogegenstößen, den Abstand von drei Toren zu halten und so gingen die Mannschaften auch mit 7:10. in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte klappte das Zusammenspiel in der Mannschaft des TSV Urach immer besser und es gelang der Mannschaft den Abstand zu verkürzen; auch eine tolle Torwartleistung hielt den TSV immer im Spiel. Die Chance auf ein Unentschieden im letzten Angriff der Uracherinnen konnten die Gäste nur durch ein rüdes Foul zunichte machen.

Trotz der Niederlage waren  sowohl die Spielerinnen als auch die Trainerinnen  sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung und blicken nun zuversichtlich auf die anstehende Runde 2013/2014.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.