17Sep/13

JSG startet mit durchwachsenen Resultaten

Auch die Jugendmannschaften haben den Spielbetrieb wieder aufgenommen und sind mit unterschiedlichen Resultaten gestartet.

Hellwach zeigten sich von Beginn an die neun Jungs der B-Jugend  von Bastian Köhler und führten rasch mit 3:0 ehe die Gastgeber erstmals trafen. Bereits zur Pause durften diese dann aber einen 13:9 Vorsprung mit in die Kabine nehmen und dieser wurde kontinuierlich ausgebaut, zumal sich die JSG-Spieler häufiger in Unterzahl befanden und dies konsequent bestraft wurde. Am Ende reichten auch 10 Treffer von Tobias Haase nicht, um die 26:23 Niederlage abzuwenden.

Kein gutes Pflaster war  der VFL Kirchheim für zwei JSG-Teams.  Nur fünf Treffer wurden für die C2 verbucht, während die Heimmannschaft 30 erzielte. Die D2 unterlag mit 28:11, war an diesem Tag aber mit vielen E-Jugendspielern bestückt.

Mit einem 13:5 Sieg begann die weibliche B-Jugend die neue Saison beim TV Plieningen, während die C-Jugend mit 18:9 bei der SG Untere Fils verlor.

Für die D1 war der TSV Wolfschlugen beim 32:20 ebenso eine Nummer zu groß, wie für die D2 bei der SG Untere Fils 2 (13:9).

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.