24Sep/13

Der erste Heimsieg ist gelungen!

Am Wochenende, den 22.9. 2014 siegte die 2.Frauenmannschaft des TSV Urach bei ihrem ersten Heimspiel der Saison 2013/2014 mit 28:23 gegen den TSV Köngen 2.

Auch heute verpatzen die Urach Mädels den Start ins Spiel und gerieten mit 3:0 in Rückstand. Doch dann geschah ein plötzlicher Umschwung im Spiel, der Ball konnte mehrmals in der starken Abwehr erobert werden und der Mannschaft gelang es in Form von Tempogegenstößen die Bälle zu verwandeln. Daraufhin drehte sich das Spiel  und man schaffte es mit sechs Tore in Folge zum 6:3 in Führung zu gehen. Bis zu Halbzeit konnte dieser Vorsprung dann auf 16:10 ausgebaut werden.

In der zweiten Hälfte gelang es dem TSV Köngen 2 nochmals etwas an die Badstädterinnen heran zu kommen und sie verkürzten den Abstand auf 17:14. Doch der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr und auch in der zweiten Halbzeit konnte immer ein Abstand von drei bis fünf Tore gehalten werden. So gelang es dem TSV Urach das Zweite Spiel der Saison mit einem Heimsieg zu beenden.

Am kommenden Wochenende kommt es nun zum großen Lokalderby in der Uracher Ermstalhalle , bei dem dann der TSV Grabenstetten zu Gast sein  wird. Auf Tatkräftige Unterstützung der Uracher Spielerinnen hofft die ganze Mannschaft + Trainerinnen!

Für die Frauen 2 spielten:
Deguichi, I. , Buck , Poitz (1), Richter (1) , Kullen C. (1), Klingler (1),Kullen J., Gebhardt (10/3), Hornberger, Hoop (2), Geißler, Lanfermann, Schuster (12)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.