5Nov/13

Spitzenspiel in der Ermstalhalle

Am Sonntag um 15.00 Uhr ist es wieder soweit: Urachs Männermannschaft spielt wieder in heimischer Halle und will weiter im Kampf um die Meisterschaft punkten. Die Ermstäler erwarten hierbei mit dem TSV Denkendorf 2 eine der Top-Mannschaften der Liga.

Beide Mannschaften mussten nach der Saison 2012/13 den bitteren Gang in die Kreisliga B antreten und sind nun die Favoriten im Thema Aufstieg. Bisher konnten beide Teams ihre weiße Weste waren und stehen verlustpunktfrei mit 6:0 (Denkendorf) bzw. 4:0 (Urach) Punkten auf den Plätzen 1 und 2. Die Zeichen deuten somit auf ein spannendes Spiel, bei dem die Jungs des TSV Urach alles daran setzen wollen siegreich aus dieser Partie hervorzugehen und sich an die Tabellenspitze zu setzen.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.