4Dez/13

JSG Rückblick

Einen 29:28 Last-Minute Sieg feierte die männliche B-Jugend gegen die HT Uhingen-Holzhausen. Bereits zur Halbzeit hatte sich das Team von Bastian Köhler ein 15:11 erarbeitet. Die klare körperliche Überlegenheit der HT-Spieler machte die JSG mit der richtigen Einstellung sowie dank sehr guter Aktionen von Johannes Kazmaier im Tor wett. Die Gäste schafften in Halbzeit zwei mehrfach das Unentschieden, ein Gegenstoß von Tobias Haase brachte drei Sekunden vor Abpfiff den doppelten Punktgewinn.

In der Bezirksliga unterlag die C1 der JSG Deizisau-Denkendorf mit 22:28 und auch die D1 musste  sich nach gutem Beginn (8:8) und einem 11:18 zur Pause trotz des hellwachen Moritz Bader mit 19:30 (JSG Deiz.-Denk.)geschlagen geben. Immerhin 16 Treffer gelangen der D2 gegen den TV Plieningen (16:24). Auch die weibliche B-Jugend traf auf die JSG Deizisau-Denkendorf und konnte einen Punkt sichern (24:24). Der TV Nellingen sicherte sich beim 16:19 über die C1 den Sieg.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.