9Dez/13

Hart erkämpfter Sieg der Frauen 2!

Beim Auswärtsspiel am vergangenen Samstag, den 7. Dezember 2013, gewann die 2.Frauenmannschaft des TSV Urach, nach einem harten Kampf mit 29:27 gegen den TSV Neckartenzlingen!

Die Mannschaft aus dem oberen Ermstal startete gut in das Spiel und konnte  nach ca. 5 Minuten mit 3:0 in Führung gehen. Doch leider war die Anzahl der technischen Fehler in der ersten Halbzeit sehr hoch, so gelang es dem TSV Neckartenzlingen immer wieder an die Führung des TSV Urach heranzukommen und in der 26.Minute konnten sie sogar das erste Mal selbst in Führung gehen. Doch diese Führung hielt nicht lange an und man ging mit einem Unentschieden 14:14 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann ähnlich chaotisch wie die erste Halbzeit. Das Spiel war auf beiden Seiten sehr ausgeglichen und hart umkämpft, den Mannschaften gelang es immer im Wechsel  in Führung zu gehen. Fünf Minuten vor Schluss, führte Neckartenzlingen mit 25:23, doch die Uracherinnen gaben sich nicht auf und holten sich mit vier Toren in Folge die Führung zurück. Diese konnte dann auch bis zum Schlusspfiff gehalten werden.

Nun geht es am kommenden Sonntag um 15 Uhr zu Hause gegen den Tabellenzweiten TV Plieningen.

Für die Frauen 2 spielten:
Kullen J.(2), Gebhardt (3/1), Hornberger, Lanfermann (4), Plankenhorn, Buck(3), Richter (1/1), Schuster (9/2), Kullen C., Ebinger, Geißler (3)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.