27Jan/14

Sieg beim Derby!

Am vergangenen Sonntag, den 26.Januar 2014, gewann die 2. Frauenmannschaft des TSV Urach bei ihrem ersten Auswärtsspiel in der Falkensteinhalle, beim Lokalderby mit 19:24!

Die Uracherinnen mussten wie in der Woche zuvor mit einem geschwächten Kader antreten. Sie kämpften sich aber gleich von Beginn an stark ins Spiel. In der starken Abwehr konnten viele Bälle erobert werden und auf der Gegenseite im Netz verwandelt. So gelang es den Uracherinnen Tor für Tor weg zu ziehen und in der ersten Halbzeit einen Vorsprung von 10 Toren herauszuspielen. Man ging mit einem vermeintlich sicheren Vorsprung von 6: 16 in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte des Spieles schien Urach wie von der Rolle, es wurden Bälle leicht verloren, die Chancenauswertung ließ deutlich nach und auch in der Abwehr konnte Grabenstetten immer wieder Löcher finden und die Bälle im Tor verwandeln. Doch der Sieg des Derbys war durch den groß herausgespielten Vorsprung nie in Gefahr und den Ermstälerinnen gelang ein Sieg von 24:19.

Am kommenden Wochenende kommt es nun zum ersten Heimspiel in diesem Jahr. Am Sonntag, den 2.Februar 2014 um 13 Uhr wird Lenningen zu Gast sein in der Ermstalhalle, bei denen man im Hinspiel in letzter Sekunde zwei Punkte in der Tabelle abgeben mussten. Auf tatkräftige Unterstützung würden sich die Frauen sehr freuen.

Für die Frauen 2 spielten:
Buck  (1), Poitz, Kullen C., (1), Klingler (9), Kullen J. , Plankenhorn, Haap (ne), Hornberger, Geißler (1) Böhm (5), Schuster (7) 

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.