3Feb/14

Klarer Sieger beim ersten Heimspiel im neuen Jahr!

Am vergangenen Sonntag, den 2.Februar 2014, gewann die 2.Frauenmannschaft des TSV Urach ihr erstes Heimspiel im neuen Jahr 2014!

Da das Hinspiel mit einem Tor verloren gegangen war, starteten die Ermstälerinnen aufgeregt und etwas unsicher in das Spiel gegen Lenningen. Sie gerieten durch mehrere Fehlwürfe in den ersten zehn Minuten gleich mit 3:1 in Rückstand. Doch dieser Rückstand konnte aufgeholt werden und es gelang bis zur Halbzeit einen Vorsprung von 7:4 heraus zu spielen.

Viel stärker starteten die Uracherinnen dann in die zweite Halbzeit. Mit sechs Toren in Folge konnte gleich zu Beginn der zweiten dreißig Minuten ein klarer Abstand von knapp zehn Toren herausgespielt werden. Es gelang dann diesen Vorsprung mit einer guten Abwehrleistung und schön herausgespielten Toren bis zum Ende zu halten und so gewann Urach klar mit 21:11 gegen die SG Lenningen  2.

Am kommenden Sonntag reisen die Frauen 2 des TSV Urach nun nach Leinfelden-Echterdingen zum Tabellendritten. Über tatkräftige Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Für die Frauen 2 spielten:
Klingler, Kullen J. (1), Böhm (5), Plankenhorn, Buck (1), Kullen C. (2), Schuster (7), Haap, Hornberger, Lanfermann (3); Gebhardt (2), Geißler

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.