10Feb/14

Knapper Punktverlust bei Tabellendritten!

Am vergangenen Sonntag, den 9. Februar 2014, verlor die 2. Frauenmannschaft des TSV Urach bei ihrem Auswärtsspiel in Leinfelden-Echterdingen bei der dortigen 3. Mannschaft!

Mit einem sehr kleinen Kader startete der TSV Urach in die erste Halbzeit und gerieten auch gleich mit 1:0 in Rückstand. Das Spiel war in den ersten 30 Minuten stark körperbetont und ging immer  Kopf an Kopf voran. So stand es nach knapp 20 Minuten erst 4:4. Bis zur Halbzeit konnten dann noch einige Bälle im Netz untergebracht werden und die Ermstälerinnen gingen mit einem knappen Rückstand von 7:8 in die Pause.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeberinnen mit 3 Toren wegziehen, doch dann ging ein Ruck durch die Uracher Mannschaft und man holte in wenigen Minuten den Rückstand auf. Doch Mitte der zweiten Halbzeit ging der Mannschaft langsam die Kraft aus und man musste sich beim Tabellendritten knapp mit 19:17 geschlagen geben.

Das nächste Spiel steht nun erst am 9.März 2014 zu Hause gegen Team Esslingen an. Hier hofft die Mannschaft dann wieder vollzählig und mit neuer Kraft an den Start gehen zu können.

Für die Frauen 2 spielten:
Klingler, Kullen J.,  Böhm(4/7),  Buck(2), Kullen C., Schuster(2), Hornberger, Lanfermann(1), Geißler(1)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.