20Mrz/14

VR-Talentiade

Kürzlich war die Falkensteinhalle in Grabenstetten Austragungsort für die VR-Talentiade mit E-Jugend Spielern in der Staffel 4 und Staffel 9, sowie in der weiblichen Jugend der Staffel 5.

Zwischen 11.00 Uhr und 16.30 Uhr waren etwa 140 junge Handballerinnen und Handballer mit Übungsleitern und Betreuern unermüdlich im Einsatz, um sich in drei verschiedenen Wettbewerben Punkte zu sichern.  Neben Geschicklichleit, Schnelligkeit war auch Treffsicherheit und viel Ballgefühl gefragt. Die Zuschauer bestaunten verschiedene Koordinationsübungen, Punktgewinne beim Turmball und auch viele sehenswerte Tore. Keine der vierzehn Mannschaften brauchte sich als Verlierer fühlen, denn es gab Geschenke für alle. Die Volksbank Metzingen-Bad Urach  hatte für alle Mitwirkenden einen Verzehrgutschein, eine Urkunde und ein kleines Präsent gestiftet.

Die Jugendleiterinnen Sibylle Klingler und Eva Maria Richter bedankten sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Gelingen beigetragen hatten und waren besonders glücklich darüber, dass sich keines der Kinder verletzt hatte. 

Die Bilder zur Talentiade sind in unserer Galerie zu finden.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.