17Mrz/14

Sieg beim vorletzten Auswärtsspiel!

Am vergangenen Samstag, den 15.März 2014, beim vorletzten Auswärtsspiel dieser Saison konnten die Uracher Frauen 2 schon bereits in der ersten Halbzeit, das Spiel für sich entscheiden.
 
Mit einer starken Abwehr und viel Schwung im Spiel überrannten, die Ermstälerrinnen ihre Gegnerinnen vom TSV Weilheim 2 in den ersten dreißig Minuten und gingen mit einer zehn Tore Führung von 5:15 in die Kabine.
 
In der zweiten Hälfte kämpften sich beide Mannschaften erneut in das Spiel, doch die Tore waren wie vernagelt auf beiden Seiten. So boten beide Mannschaften den Zuschauer über ca. 15 Minuten ein Torloses Handballspiel. Doch dann konnten gegen Ende doch nochmal ein paar Bälle im Netz verwandelt werden und die Mannschaften trennten sich am Ende mit 12:23 für die 2.Frauenmannschaft des TSV Urach.
 
Am kommenden Sonntag spielen die Frauen 2 des TSV Urach nun zu Hause in der Ermstalhalle gegen die TSG Münsingen. Über tatkräftige Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.
 
Für die Frauen 2 spielten:
Klingler, Kullen J., Böhm, Plankenhorn, Buck, Schuster, Buck, Haap, Hornberger, Gebhart
Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.