24Nov/14

Hart umkämpfter Sieg

Am vergangen Samstag, den 22.11.2014 trafen die Uracher Frauen 2 bei ihrem nächsten Auswärtsspiel auf das Team Esslingen.

Vom ersten Angriff an, war es ein hart umkämpftes und zum Teil auch unfaires Spiel, bei dem es dem Schiedsrichter nur sehr schwer gelang die unfairen Attacken unter Kontrolle zu bekommen. Keiner von beiden Mannschaften gelang es bis zur 22. Minute und dem Spielstand von 7:7 sich abzusetzen. Doch dann gelangen den Ermstälerinnen drei Tore in Folge zum 7:10 und dieser Vorsprung konnte in den letzten 4. Minuten der ersten Halbzeit auf 8:12 ausgebaut werden.

In der zweiten Halbzeit kamen die Uracher Damen dann immer besser ins Spiel und ab dem 10:15 in der 43. Minute, gelang den Esslingerinnen nur noch zwei Tor bis zum Ende des Spiels. Die Uracherinnen hingegen zeigten eine starke Abwehr mit einer guten Torwartleistung und im Angriff toll herausgespielte Tore. So das man am Ende mit einem klaren Sieg von 24:12 nach Hause fahren konnte.

Für die Mannschaft geht es nun am kommenden Sonntag den 30.11.2014 um 15.15 Uhr nach Uhingen / Holzhausen, zum Tabellen Zweiten bei diesem Spiel würde sich die Mannschaft über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

Buck (3), Richter (4), Plankenhorn (1), Franz(1), Schulz, Muckenfuß (1) Hornberger, Geißler (2), Lanfermann (2), Klein, Böhm (2), Schuster (8)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.