25Jan/15

Knapper Sieg beim zweiten Lokalderby

Am vergangenen Samstag, den 24.Januar 2015, gelang der 2.Frauenmannschaft des TSV Urach gegen den direkten Konkurrenten TB Neuffen ein knapper Sieg mit 22:21.

Mit einem kleinen Kader von neun Spielerinnen, traten die Ermstälerinnen auswärts gegen eine voll besetzte Mannschaft vom TB Neuffen an. Man kam schnell ins Spiel und traf nach dem 1:1 in der vierten Minute drei Mal in Folge. Doch leider konnte der Vorsprung nicht ausgebaut werden, stattdessen gab es bis zur Halbzeit immer wieder eine Kopf an Kopf rennen, mit einem kleinen Vorteil für die Neuffenerinnen. So ging man mit 13:12 in die Halbzeit.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit, zeigt sich der starke Wille des Sieges und obwohl die Kräfte immer weniger wurden, schaffte man es sich bis zur 50. Minute mit sechs Toren ab zu setzen, auf 16:22. Doch dann wurde es immer schwerer und viele kleine technische Fehler schlichen sich ein und die Uracherinnen mussten bis zur letzten Sekunde im Spiel zittern, denn Neuffen kam immer näher und näher, so dass man sich nur knapp mit 22:21 über die Zeit retten konnte.

Nun kommt es am kommenden Sonntag, den 1.2.2015 um 15.00 Uhr in der Uracher Ermstalhalle zum nächsten Heimspiel, gegen Altbach/ Plochingen. Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Hornberger - , Richter (1), Plankenhorn (1), Franz(2), Schulz (1), Ebinger (2), Klein, Böhm (9), Schuster (6)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.