2Mrz/15

Sieg nach vier Wochen Pause

Beim Heimspieltag am vergangen Sonntag, den 1. März 2015 traf die 2.Frauenmannschaft des TSV Urach, auf den derzeit Tabellenletzten SG Ober-/ Unterlenningen.

Beide Mannschaften starteten holprig in die Partie, so dass erst in der 4. Minute das erste Tor für die SG Damen fiel. Den Ermstälerinnen gelang es dann in der 9. Minute auf 1:1 auszugleichen. Nach dem 3:2 nutzen die Uracherinnen die Überzahl Situation durch eine 2 Minutenstrafe des Gegners und zogen mit 4 Toren in Folge etwas davon. Dieser Abstand von 5 Toren konnte bis zum Halbzeitstand von 9:4 gehalten werden.

In der zweiten Halbzeit galt es die Chancenverwertung zu verbessern und in der Abwehr aktiver zu agieren. Dies gelang dann auch deutlich besser als in den ersten 30 Minuten und so konnte man sich im Verlauf der Partie immer mehr absetzten und den Abstand von 5 Toren bis zur 50 Minute auf 17:7 verdoppelnIn den letzten 5. Minuten kamen die Uracher Damen dann nochmals richtig ins Spiel und man siegte klar mit 22:11.

Am kommenden Samstag, den 7. März 2015 um 20.15 Uhr geht es dann zum TSV Köngen 3. Über zahlreiche Unterstützung von Ihnen liebe Zuschauer, würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Hornberger - , Buck (2), Richter, Franz(7), Schulz, Gebhardt (6), Muckenfuss, Geißler (1), Klein, Böhm (1), Schuster (5)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.