Frauen 1

H. v. links: Zinete Fazliu, Franziska Weber, Marie Luise Eitel, Jasmin Lieb, Kristina Lieb, Birgül Yurdakul,
Fabiana Klein, Trainer Rolf Gaber
V. v. links: Katja Lenknereit, Franziska Ruoff, Brenda Pelz, Irene Eble, Lisa Kullen, Sandra Ebner,
Dilara Karasarik
Es fehlen: Kristina Fischer, Katrin Randecker, Ana Bajric, Nathalie Kazmaier, Simone Weiss,
Tanja Noppel (Torwarttrainerin)

Vorschau Saison 2017 / 2018

Liebe Freunde, Gönner oder einfach nur interessierte des Uracher Frauenhandballs!

"Nach dem Aufstieg als Meister aus der Bezirksliga ist vor dem Alltag in der Landesliga - und neue Besen kehren gut!"

Mit diesen Worten darf ich Euch als neuer Trainer der Frauen 1 in der heimischen Ermstalhalle begrüßen. Ich hoffe, im Laufe der Runde bewahrheitet sich das Eingangssprichwort. Neuer Besen - ein neuer Trainer, drei Neuzugänge (Birgül Yurdakul, Marie Luise Eitel und Dilara Karasarik) und auch talentierte Jugendspielerinnen - sollten also gut „kehren". Daran haben wir in den vergangenen Wochen hart gearbeitet. Das Team hat toll mitgezogen und das  Eingewöhnungsprozedere ist nahezu abgeschlossen. Ich wünsche mir, dass wir nach der Vorbereitung bereits eine schlagkräftige Truppe haben und baldmöglichst 20 Punkte verbuchen können. Sodass wird mit dem Abstieg nichts zu tun haben werden, dann sehen wir weiter!

Die Grundlagen für eine gute Saison haben wir gelegt, zwei Trainingslager, drei Turniere und einige Vorbereitungsspiele sind absolviert. Die gezeigten Leistungen stimmen einen sehr zuversichtlich. Attraktiven, modernen und temporeichen Handball wollen wir spielen - das ist unser gemeinsames Ziel. Um dann auch noch erfolgreich zu sein, bedarf es aber auch eurer hoffentlich lautstarken Unterstützung! 

Packen wir es gemeinsam an!

Rolf Gaber, Trainer Frauen 1

→Spielplan & Tabelle←

hvw_logo_neu1_01

Seite drucken