Frauen 2

H. v. links: Götz Dittmann, Elena Leonberger, Melanie Bierenbrodt, Simone Nopel, Sophia Werz, Christina Buck
V. v. links: Nicole Eble, Aniko Mahler, Simone Hornberger, Luise Weiß
Es fehlen: Annika Randecker, Tanja Schneider, Annabell Eble, Ann-Theres Eble, Sabrina Böhm, Sabrina Klein, Elke Steinhart, Katja Lier, (Anni Klingler, Lisa Geißler)

Vorschau Saison 2017 / 2018

Die Spielklasse ist neu – die Anforderung steigt, das Motto bleibt!

Aufgrund einer erweiterten Aufstiegsregelung in der Kreisliga A tritt die 2. Frauenmannschaft in der kommenden Spielzeit in der Bezirksklasse an. Der zum Aufstieg berechtigte 3. Tabellenplatz wurde im letzten Spiel der abgelaufenen Saison gesichert. Am Ende standen 24:12 Punkte auf dem Konto, nachdem die Runde denkbar schlecht mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen begonnen wurde.

In der neuen Spielklasse hängen die Trauben aber bedeutend höher, sodass das Ziel nur Klassenerhalt im 12-er Feld lauten kann. Trotz der neuen Anforderungen bleibt aber das Motto der vergangenen Saison - „der Spaß steht im Vordergrund, der Erfolg kommt dann automatisch“ - auch weiterhin bestehen.

Neu zur Mannschaft stießen Sophia Werz (TSG Münsingen), Simone Noppel (pausierte, zuvor TuS Metzingen), Anikó Mahler (pausierte, zuvor TV Grenzach) und Katja Lier (pausierte, zuvor SG Bettringen). Mit Elke Steinhart (TG Nürtingen) schloss sich bereits eine erfahrene Spielerin während der letzten Saison dem Team an. Auf der Abgangsseite stehen mit Astrid Schuster und Lisa Geissler zwei verdiente Spielerinnen, denen an dieser Stelle für ihren Einsatz auf und außerhalb des Feldes großer Dank gilt.

Mit 17 Spielerinnen ist der Kader sehr gut aufgestellt und bietet entsprechende Alternativen.

Die „Zweite“ hat neben dem Ziel des Klassenerhaltes auch die Funktion der Schnittstelle zwischen der weiblichen A-Jugend und der ersten Mannschaft. So sollen immer wieder junge Spielerinnen Luft bei den Aktiven schnuppern und so auf höhere Aufgaben vorbereitet werden.

Die Mannschaft wünscht sich für die anstehende Spielrunde in der Bezirksklasse zahlreiche und tatkräftige Unterstützung von den Rängen und möchte den Fans spannende und erfolgreiche Spiele in der Ermstalhalle präsentieren.

Götz Dittmann

→Spielplan & Tabelle←

hvw_logo_neu1_01

Seite drucken